Dokumentation & Medien

 

Dokumentation & Medien

Dokumentarfilme und Spezialaufnahmen

Als im Frühsommer 1991 der Tanker "Heaven" vor der Ligurischen Küste sank, bearbeitete HYDRA gerade im dritten Jahr den ADAC-Sommerservice. Ins "kalte Wasser geworfen" mussten wir damals zum ersten Mal vor laufenden Kameras die Frage beantworten, welchen Folgen für Mittelmeer und Badetourismus von dieser Katastrophe ausgehen. Es folgten 7 Jahre Medienpraxis zum Thema Umwelt und Tourismus, danach die ersten größeren Arbeiten im Bereich von Umweltreportagen und mehrere Dokumentarfilme. Ob bei "Spiegel-TV", "Plantopia", "Unkraut" oder "Wunderwelt wissen", ob in PRO7, RTL, ARD, ZDF, ARTE, 3Sat, Discovery Channel oder im Schweizer Fernsehen - bald begann unsere enge Zusammenarbeit mit ausgewählten Fernsehjournalisten.  Besonders erfolgreich - die Zusammenarbeit zwischen Florian Guthknecht vom Bayerischen Fernsehen und Christian Lott von HYDRA. Die beiden haben mit ihren Dokumentarfilmen zum Thema Wasser bereits 3 internationale Filmpreise gewinnen können.

Fernsehberichte

Dokumentarfilme

Vordrehs/Expeditionen

 

 

 

 

 

 Fotos: © HYDRA

 

 

 

Eigene Themen (Auswahl)

Ein Hauch von Watt

Seeforellen