Gewässermonitoring

 

Gewässermonitoring

Neozoen verändern die Unterwasserwelt

Eines der derzeitigen Schwerpunktthemen von HYDRA ist die Erforschung der Einschleppung und Ausbreitung aquatischer Neozoen in Gewässersystem Rhein - Bodensee. Im Rahmen der Koordinierten Monitoringprogramme der Internationalen Rheinschutzkommission und des Schweizer Bundesamtes für Umwelt (siehe auch Monitoring) beobachten wir eine beschleunigte Veränderung der Lebensgemeinschaften unter Wasser - zugunsten gebietsfremder Arten.

ANEBO - Aquatische Neozoen im Bodensee

Unsere aktuellen Publikationen und interessante Links zum Thema Neozoen

AKAN - Arbeitskreis aquatische Neozoen    demnächst

Steckbriefe: Neozoen in Bodensee und Rhein

Aquatische Neozoen im Hochrhein und im südlichen Oberrhein

Aquatische Neozoen in Schweizer Gewässern (Patrick Steinmann)

Positionspapier gebietsfremde aquatische Arten (demnächst)

Aquatic Invasions, Online-Zeitschrift des European Research Network on Aquatic Invasive Species (ERNAIS)

 

Foto: © HYDRA 2002