Tipps zur Anreise

 

Tipps zur Anreise

Reiseinformationen zu den Kursen des HYDRA Instituts für Meereswissenschaften an der

Feldstation auf Elba/Italien


Zu Kursbeginn bitte mitbringen:


Geld und Essen

Die Preise für Lebensmittel unterscheiden sich kaum von den deutschen. Den ersten Großeinkauf können Sie direkt nach der Ankunft auf Elba in Portoferraio (COOP, CONAD Superstore, Eurospin, Dico) oder Marina di Campo (CONAD) tätigen. Mineralwasser gibt es beim Institut auch in Mehrwegflaschen in Kisten zu kaufen, verzichten Sie also bitte auf Plastikflaschen.
In Portoferraio wie auch im nahegelegenen Marina di Campo und im Nachbarort Pomonte können Sie mit EC-Karte am Geldautomaten Bargeld ziehen.

 


Anreise

Mit der Bahn

Der Anreisebahnhof Piombino Marittima liegt direkt am Fährhafen. Es gibt mehrmals täglich Zugverbindungen bis an den Hafen, ansonsten findet der Anschluss ab Campiglia Marittima mit einem Bus (nutzbar mit Zugticket bis Piombino Marittima) statt.
Auskunft über Zugverbindungen gibt es bei der Bahn (www.bahn.de) und der italienischen Zugauskunft (www.trenitalia.it)

Einige Verbindungen zur Orientierung:

Freiburg - Basel - Genua - Livorno - Campiglia Marittima - Piombino Marittima (ab Campiglia manchmal Busverkehr vom Bahnhofsvorplatz)
Reisedauer: 16-17 h. 3 - 5 mal umsteigen.

München - Florenz - Campiglia Marittima - Piombino Marittima (ab Campiglia manchmal Busverkehr vom Bahnhofsvorplatz)
Reisedauer: 13-15 h

Achtung: Leider wurde der Nachtzugverkehr mit Liege-/Schlafwagen über die Schweiz eingestellt. Bis Ende 2016 gibt es noch einen Nachtzug München - Florenz. Diese Linie wird ab Januar 2017 ebenfalls eingestellt. Dann greifen diverse Fernbus-Angebote, (s.u.).

empfohlene Verbindung (bis 2016, ohne Gewähr):

Der Nachtzug (CNL) verkehrt von München Hbf (21:08) nach Florenz S.M.N. (6:07). Von hier aus geht es zum Beispiel um 11 Uhr mit dem Regionalzug über Pisa nach Piombino.

Erkundigen Sie sich im Reisebüro oder bei der Bahn nach Ermäßigungen.

Mit dem Auto

Die wichtigsten und günstigsten Strecken aus Deutschland, der Schweiz und Österreich können aus unserer Anreisekarte entnommen werden. Nutzen Sie die Möglichkeit, untereinander Fahrgemeinschaften zu bilden. Das spart Benzin, Maut- und Fährgebühren. Sobald die Teilnehmerliste vollständig ist, schicken wir sie Ihnen zur Kontaktaufnahme zu.

Mit dem Flugzeug

Als Zielflughafen eignen sich Pisa (z.B. airberlin, easyJet, Germanwings, Lufthansa, Ryanair) und Florenz (z.B. airberlin, Lufthansa) am besten. Von hier besteht gute Anbindung per Bus und Bahn zum Fährhafen.

Die Fluggesellschaft Silver Air verbindet abwechselnd Florenz, Pisa, Lugano und Mailand direkt mit der Insel. Der Flughafen befindet sich in La Pila, nur 10 km von der Feldstation entfernt und hat Busanbindung (siehe weiter unten).

Mit dem Reisebus

Das Fernbusnetz wächst rasant. Bereits jetzt sind viele europäische Großstädte miteinander verbunden. Euroline zum Beispiel fährt von Frankfurt am Main nach Florenz. Oder MeinFernbus Flixbus fährt in 14 Stunden von München nach Pisa. Eine von vielen Suchmaschinen ist zum Beispiel www.fernbus24.de.

 

Die Fähren

Von der Hafenstadt Piombino aus gibt es einen direkten Fährverkehr nach Portoferraio auf Elba (Fährgesellschaften TOREMAR, MOBY LINES, ElbaFerries oder BLUNAVY). Die Schiffe verkehren regelmäßig zwischen ca. 6.00 und 22.00 Uhr, die Überfahrt dauert ungefähr eine Stunde. Bei den Fährgesellschaften gibt es vor allem in der Nebensaison preisgünstige Komplettangebote (Auto + 2 Personen). Ein Preisvergleich lohnt sich. Die Fährpläne und Tarife sind in deutschen Reisebüros erhältlich, dort kann ebenfalls gebucht werden. Die Fährpläne und Tarife der Fährgesellschaften (TOREMAR & Mobylines, ElbaFerries und BLUNAVY) sind auch online verfügbar.

(Den kompletten Fährplan gibt es online auch hier.)

Auf Elba

Das Lehr- und Forschungszentrum Centro Marino Elba liegt in der Ortschaft Fetovaia auf der Südwestseite Elbas.
Sie erreichen uns vom Fährhafen Portoferraio aus mit dem Auto über die Ortschaften Procchio, Marina di Campo und Seccheto (siehe Karte).
In Fetovaia angelangt, biegen Sie ca. 100 m nach dem Ortsschild die erste mögliche Straße rechts ab. Die kleine Straße (Via del Forno) steigt sehr steil den Berg hinauf und führt Sie nach 100 m direkt an dem Institutsgebäude vorbei (das erste Haus auf der rechten Seite).
Fetovaia ist von Portoferraio und Marina di Campo aus günstig mit dem Linienbus 116 zu erreichen. Die Busgesellschaft CTT hat den Busfahrplan hier als PDF abgelegt. Dabei gilt „feriale“ werktags und „festivo“ an Sonn- und Feiertagen..

 


Der Kursbeginn

Die Ankunft zu den Kursen muss bis um 18:00 Uhr des Anreisetages erfolgen, da die Veranstaltungen noch am Abend mit der Begrüßung und einer Vorbesprechung beginnen. 


 

Reiserücktritt

Für den Fall einer akuten Erkrankung oder sonstiger schwerwiegender Ereignisse vor Reiseantritt empfehlen wir vorbeugend den Abschluss einer Versicherung, welche die komplette Rücktrittsgebühr übernimmt.

Bei TravelSecure können Sie online Reiseversicherungen abschließen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt zum Preis von EUR 25,-. Beachten Sie die jeweiligen Versicherungsbedingungen.

 


Noch Fragen?

Antworten gibt es auf unserer FAQs - Seite


Diese Anreiseinformationen als Download (PDF, 100 KB)